Kategorie: Allgemein

SO FINDEN SIE EINEN ZAHNARZT, WENN SIE NEU IN DER GEGEND SIND

Wenn Sie in ein neues Gebiet ziehen, gibt es bestimmte Aspekte, um die Sie sich kümmern müssen.Die obersten Prioritäten sind in gewisser Weise der beste Lebensmittelplatz, der beste lokale Markt, der beste Arzt usw.Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt, auf den Sie achten müssen, ist die Suche nach dem besten Zahnarzt in Ihrem neuen Bereich.Es muss mehrere Zahnärzte in Ihrer neuen Region geben, aber Sie kennen nicht immer ihr Fachgebiet und ihre PR in der Nachbarschaft.Hier müssen Sie anfangen, sich umzusehen und selbst zu sehen, wer der Beste in seinem Beruf ist und von den Menschen, die um Sie herum leben, empfohlen wird.

Zahnarzt in FrankfurtDinge, auf die Sie bei der Suche nach einem Zahnarzt achten sollten

Es gibt bestimmte Dinge, auf die Sie achten müssen, wenn Sie nach einem neuen Zahnarzt suchen.Es ist eine Art Checkliste, die Sie befolgen müssen, damit Sie sich mit den Besten in der Region in Bezug auf fachwissen und Ausbildung sowie Ihre machbaren Tage und Zeitpläne zufrieden geben.Die Dinge, nach denen Sie bei Ihrem Zahnarzt suchen müssen, sind wie folgt:

  • Ihre Sprechzeiten: Das erste und wichtigste, was Sie berücksichtigen müssen, sind die Arbeitszeiten der Zahnärzte um Sie herum.Wenn sie in Stunden arbeiten, die mit Ihrem Arbeitsplan vereinbar sind, können Sie sie als potenziellen Zahnarzt für Sie betrachten.

 

  • Standort ihrer Klinik: Ein weiterer sehr wichtiger Faktor ist, ob ihre Klinik auf dem Weg zu Ihnen nach Hause ist oder Ihren Arbeitsweg in irgendeiner Weise berührt.Wenn nicht, dann müssen Sie nicht aus dem Weg zu den Zahnärzten gehen, da es viele andere gibt, die Sie für Ihre zahnärztlichen Bedürfnisse konsultieren können.

 

  • Ihre Qualifikationen: Sie müssen ihre Qualifikationen überprüfen, bevor Sie zu einer Untersuchung gehen.Stellen Sie sicher, dass sie in den erforderlichen Bereichen und Spezialisierungen gut qualifiziert sind, wenn Sie einen Experten in der oralen Medizinpraxis suchen.

 

  • Zahlungspläne und Gebühren: Zahlungspläne und Gebühren für Zahnärzte sind ein verapproxtanter Faktor, wenn man bedenkt, wie teuer es werden kann, Zahnbehandlungen fortzusetzen.Die meisten Zahnärzte geben vor Beginn des Eingriffs ein Angebot oder eine Schätzung der Behandlungskosten ab.Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor Beginn des Eingriffs mit den Zahnärzten beraten, damit Sie sich später keine Sorgen um die Kosten machen müssen.
  • Fragen Sie Ihre Nachbarn
  • Fragen Sie Ihre Kollegen
  • Fragen Sie Ihre Ärzte nach einer Empfehlung
  • Fragen Sie Ihren Apotheker vor Ort
  • Suche nach einem gut bewerteten Zahnarzt im Internet
  • Durchsuchen des Verzeichnisses

Mit dem Anstieg der Technologie gibt es viele andere Möglichkeiten, wie Sie nach einem Zahnarzt in Ihrem neuen Bereich suchen können, Sie müssen nur anfangen zu suchen.

Schlussfolgerung

Wenn Sie die oben genannten Aspekte berücksichtigen, wenn Sie einen neuen Bereich tonero, stellen Sie sicher, dass Ihr Zahnarzt gut ausgebildet und erfahren ist, um Sie in der bestmöglichen Umgebung und mit Sorgfalt zu behandeln.Warten Sie außerdem nicht auf den letzten Moment, um nach einem Zahnarzt Frankfurt zu suchen.Zahnprobleme können sehr schmerzhaft sein und sofortige Aufmerksamkeit erfordern, und wenn Sie plötzlich eine entwickeln, wird es für Sie sehr schwierig sein, in einem solchen Notfall nach einem guten Zahnarzt zu suchen.Wir empfehlen Ihnen, direkt nach Ihnen einen guten Zahnarzt zu suchen, damit Sie auf lange Sicht Zeit sparen und sich nicht wegen Ihres Zeitmangels im Notfall mit einem unqualifizierten Arzt zufrieden geben müssen.

Aligner Therapie in Frankfurt

Aligner Therapie in Frankfurt

In der Stadt Frankfurt am Main finden sich Hunderte von hochqualifizierten Zahnärzten. Nicht zuletzt aufgrund des hohen Wettbewerbs, bedienen sich die Frankfurter Zahnäzte an den neuesten Technologien und Therapien. Diese sind meist deutlich angenehmer für den Patienten als sie es früher gewesen sind. So wird die Erfahrung vom Besuch des Zahnarztes zu einer ganz neuen: einer reibungslosen und vor allem schmerzfreien.

Eine der neuen Technologien ist die Aligner Therapie. Auch diese ist bei Frankfurter Zahnärzten vertreten. Die guten Erfahrungen der zahlreichen zufriedenen Patienten sprechen für sich.

 

Aligner Therapie in Frankfurt

Was versteht man unter Aligner Therapie?

Die Aligner Therapie ist ein Abkömmling der Kieferothopädie, durch welche Ihr Hauszahnarzt die Möglichkeit dazu bekommt, Ihre Zähne aus der Fehlstellung zu bewegen. Dabei werden durchsichtige Schienen benutzt, die in bestimmten zeitlichen Intervallen zu wechseln sind. An jeden Patienten einzeln angepasst, bespricht der Zahnarzt anhand eines 3D Scans die individuellen Ziele an die Therapie und erstellt aufgrund dessen einen Behandlungsplan.

 

In welchen Fällen kann man auf ie Aligner Therapie zurückgreifen?

Im Folgenden finden Sie ein paar Stichpunkte zur Indikation von Aligner Therapie. Diese sollen als grobe Orientierung gelten. Wir empfehlen Ihnen allerdings immer erst ein Beratungsgespräch mit Ihrem Zahnarzt.

  • Zähne im Engstand, welcher sich z.B. durch Überlappungen einzelner Zähne äußert
  • Überbiss, welcher sich durch das Überlappen der oberen Frontzähne über die unteren Frontähne äußert
  • „Unterbiss“, welcher sich durch das Überlappen der unteren Frontzähne über die oberen Frontähne äußert
  • Lücken zwischen den Zähnen, die in alle möglichen Weiten vorliegen können

 

Wie funktioniert die Aligner Therapie?

Wie zuvor erwähnt stellt die Grundlage der besagten Therapie ein Modell – am Besten in 3D – dar. Dieses Modell stellt die Grundlage Ihrer Therapie dar. Um ein solches Modell herstellen zu können, muss Ihr Zahnarzt Frankfurt Abdrücke von beiden Kieferhälften nehmen.

Danach geht es an die Planung. Neuste Technologien erlauben uns schon bevor die Behanlung angefangen hat ein Endergebnis sehen zu dürfen. In einem speziellen Programm können wir schon vorher die bevorstehenden Zahnbewegungen unserer einzelnen Zähne sehen, die am Ende zu Ihrem geraden, wunderschönen Lächeln führen.

Der erstellte Behandlungsplan sieht eine bestimmte Anzahl an Schienenpaaren, sowie bestimmte Intervalle, in denen die einzelnen Paare getragen werden vor.

Außerdem ist in dem Behandlungsplan auch der genaue Zeitpunkt für ASR (Approximale Schmelzreduktion) – im Gebiss mit Engstand notwendig – vermerkt.

Nachdem alle Schienen durch getragen worden, und wir am Ziel und damit unserem Traumlächeln angekommen sind haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder eine Retainerschiene, die sie nachts tragen müssen oder einen permanenten Draht Retainer. Die Retainer sorgen dafür, dass sich die Zähne nicht wieder verschieben. Dies würde nämlich aufgrund der physiologischen Eigenbewegung unserer Zähne passieren.

 

Was kostet mich eine Aligner Therapie?

Aligner Therapie kostet zwischen 3.000 und 5.000 Euro, je nachdem, wie die Zähne stehen und wieviel verändert und verschoben werden muss, bzw wie hoch der Schwierigkeitsgrad ist.

 

Fazit

Für viele Arten von Zahnfehlstellungen ist die Aligner Therapie in Frankfurt Ihre Möglichkeit um an Ihr Ziel vom Wunschlächeln und perfekter Funktion zu gelangen.

Buchen Sie schon heute einen Termin mit Ihrem Zahnarzt oder mit Dr. Hamed Hakimi und lassen sich beraten, wie die Aligner Therapie in Ihrem Fall genau aussehen würde.

Zusammen finden Sie den bestmöglichen Behandlungsplan, der immer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden kann. Bei Fragen zögern Sie nicht, jede Frage wird gerne und sorgfältig beantwortet.

Dentists in frankfurt

Zahnmedizin in Frankfurt: Wegweiser zur Zahnarztsuche

Was ist Zahnmedizin?

Zahnmedizin, auch bekannt als orale Medizin, ist ein Zweig der medizinischen Wissenschaften, der sich mit Studien, Diagnose, Behandlung und Prävention von Krankheiten und Problemen in der Mundhöhle befasst.Das Feld wird in der Regel mit Zähnen und ihrer Behandlung in der öffentlichkeitshalber in Verbindung gebracht, es ist nicht nur auf Zähne im Allgemeinen beschränkt.Es gibt mehrere andere Probleme, mit denen sich Zahnärzte befassen, die häufigsten sind Zahnfleisch und andere wichtige Teile der Mundhöhle.Die Zahnmedizin in Deutschland ist ein riesiges Feld und schreitet jeden Tag voran, wenn wir neue Technologien auf den Höhepunkt bringen und bessere Behandlungsmöglichkeiten finden.

Wie finde ich einen Zahnarzt?

Die Zahnmedizin in Deutschland ist abhängig von der Qualität und dem Standard der von den Patienten gesuchten Behandlungen.Die Kosten der Gesamtbehandlung können auch teurer sein, als der Kunde anfangs als die Praxen für Zahnmedizin gedacht hat und in der Regel teuer.Deutsche Zahnärzte sind Experten auf ihrem Gebiet und Patienten können sich ihnen mit der Gewissheit nähern, dass sie die beste Zahnpflege des Landes erhalten.Darüber hinaus gibt es in Frankfurt und anderen Teilen des Landes keinen Mangel an guten Zahnärzten, was es zu einer einfachen und problemlosen Aufgabe macht.Eine Sache, über die Sie sich Sorgen machen können, ist, ob Ihre Zahnärzte in der Lage sein werden, sich mit Ihnen auf Englisch zu unterhalten oder nicht.In diesem Fall ist das Kommunikationsproblem in Deutschland das größte Problem, wenn man sich für solche Fälle an einen Zahnarzt wenden kann.Es gibt jedoch immer noch Experten, die sich mit Ihnen auf Englisch unterhalten können, aber Sie müssen vorher danach suchen.

Zahnmedizin in Frankfurt: Wegweiser zur Zahnarztsuche 1

Zugang zur Zahnpflege in Deutschland

Das Verständnis der Gesundheitsversorgung in Deutschland ist wichtig, bevor Sie einen guten Zahnarzt für Ihre Behandlung suchen.Die Krankenversicherung ist für alle Bürger obligatorisch, und jeder kann in Frankfurt einen Zahnarzt aufsuchen.Es kann ein paar Faktoren geben, die dazu beischlagen, ob Sie für eine deutsche Krankenversicherung berechtigt sind oder nicht, aber selbst in diesen Fällen kann man leicht eine private Versicherung abschließen.Ihr beruflicher Werdegang entscheidet darüber, ob Sie anspruchsberechtigt sind oder nicht.Bürger, die weniger als 7500 Euro verdienen, müssen in der gesetzlichen Versicherung bleiben.

Welche Praxen werden angeboten?

Wenn Sie ein gesicherter Bürger sind, der Zahnpflege von Zahnarzt Frankfurt sucht, dann sind Sie für alle einfachen Verfahren, einschließlich Hygiene und Füllungen, versichert.Auf der anderen Seite, wenn Sie größere zahnärztliche Arbeiten wie Kronen, Wurzelkanäle, Kappen, Zahnersatz und mehr erledigen, erhalten Sie nur Teilweisekosten von den staatlichen Versicherungsplänen.In solchen Fällen ist die private Versicherung weitaus besser bei der Deckung der Kosten für lange zahnärztliche Eingriffe, die Zeit in Anspruch nehmen und mehr kosten als üblich.

Kosten der Zahnmedizin in Deutschland

Zahnärzte in Frankfurt und im Rest Deutschlands gelten aufgrund der jüngsten Kostensenkungen im Versicherungssektor als teuer.Menschen ziehen es manchmal vor, ins Ausland in billigere Länder zu reisen, um eine Zahnbehandlung zu erhalten, da dies leicht aus dem Budget kommen kann.Sie müssen jedoch nicht immer nach einer Alternative suchen.Gehen Sie zuerst die Verfahren durch, für die Sie von Ihrem Versicherungssystem abgedeckt sind, und sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt darüber.Alle Gesundheitspläne decken leicht die Kosten für Ihre jährlichen Untersuchungen ab.

Standards der Zahnmedizin und Notfälle

Der Gesamtstandard der Zahnmedizin in Frankfurt und anderen Teilen Deutschlands ist mehr als nur außergewöhnlich mit mehreren mehr als qualifizierten Zahnärzten, Hygienikern, Technikern und Assistenten, die jederzeit bereit sind, auf die Bedürfnisse der Patienten einzugehen. Auch in Notfällen, in denen an Feiertagen oder am Wochenende ein Zahnarztbesuch erforderlich ist, finden sie zu diesen Zeiten immer mindestens einen einsatzbereiten Zahnarzt, ohne dass sie zu den regulären Sprechzeiten warten müssen.

Fazit

Zahnärzte in Frankfurt sind als Experten auf ihrem Gebiet bekannt und verfügen über ausreichende Erfahrung mit verschiedenen Arten von zahnärztlichen Operationen, Eingriffen und Erkrankungen. Mit jedem Tag neuer technologischer Fortschritte wird die Arbeit der Zahnärzte von Tag zu Tag einfacher und einfacher, da handgemachte Verfahren auf maschinengestützte Behandlungen umgestellt werden. Die Welt der Zahnmedizin ist für alle Bürger mit über 1400 Zahnkliniken im Land leicht zugänglich, die Patienten versorgen und pünktlich behandeln.

ZAHNIMPLANTATE MIT 3D-IMPLANTOLOGIE 2

ZAHNIMPLANTATE MIT 3D-IMPLANTOLOGIE

Zahnarztpatienten auf der ganzen Welt suchen immer nach verschiedenen Möglichkeiten, um eine dauerhafte Mundgesundheit aufrechtzuerhalten. Zahnimplantate bieten Patienten eine sehr praktikable Lösung, um ihre fehlenden Zähne zu ersetzen, ohne gesunde  Zahnhartsubstanz zu opfern. Die  traditionelle Therapie der fehlenden Zähne erfordert die Implantationschirurgie oder beschleifen benachbarte Zähne, um die Lücke mit einer Brücke zu versorgen. Die Einführung der Zahnimplantat-Implantologie in Frankfurt hat diese Anforderung beseitigt und bietet somit eine progressive Lösung für den Ersatz fehlender Zähne. Der Zahnarzt oder Implantologe setzt das Implantat an der Stelle der derzeit fehlenden Zähne ein, ohne die angrenzenden gesunden Zähne tatsächlich zu beschädigen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen in der Vergangenheit

ImplantantDas Einsetzen eines oder mehrere Zahnimplantate in die Mundhöhle eines Patienten erfordert einige ganz Reihe an Überlegungen, die vor dem Prozess getroffen werden sollten. Der Arzt muss sicherstellen, dass die Region, die Größe des Implantats und die Angulation angemessen und spezifisch vorbereitet sind.  Darüber hinaus muss der Arzt alle wichtigen Faktoren wie die Biomechanik der Knochendichte, der Nerven und der Nebenhöhlen des Patienten berücksichtigen. In der Vergangenheit wurde die konventionelle Chirurgie von Zahnärzten mit den Händen durchgeführt oder die chirurgischen Führungen wurden an massiven Gipsmodellen hergestellt. Sie verwendeten im Labor hergestellte Schienen und bohrten Löcher, bevor sie das Handstück des Chirurgen führten. In der heutigen Zeit ist es dank der Fortschritte bei der Digitalisierung und der Computertomographie (CBCT) nun möglich, sehr präzis geführte Operationen durchzuführen.

Vorteile der  3D-Implantaten

3D-Implantate werden im Bereich der dentalen Implantologie in Frankfurt häufig für verschiedene Zwecke eingesetzt. Die Möglichkeit, patientenspezifische chirurgische Modelle, erforderlichen chirurgischen Instrumente, kundenspezifische Implantatschienen und viele andere zahnärztliche Arbeitschritte zu drucken, erhöhen den patientenkomfort und erleichtern das Setzen der Implantate.

Lassen Sie uns nun einige der Hauptvorteile der Verwendung von 3D-Implantationen diskutieren.

Passgenaugiket:

Wenn es darum geht, Implantate zu bekommen, gibt es keine allgemeine oder gemeinsame Größe für alle Patienten. Die Knochenstrukturen in der menschlichen Mundhöhle können von Person zu Person sehr unterschiedlich sein. Die 3D-gedruckte Implantatführung bietet jedem Patienten eine perfekte Passform und kann genau auf die Zahnabmessungen jedes Patienten abgestimmt werden.

Schnelle Erholung

In manchen Fällen sind Implantate nicht perfekt für den Patienten geeignet , so dass sich die Wiederherstellung nach der Operation  möglicherweise verzögern, wenn die Operation aufgrund unsachgemäßer Einstellungen und Abmessungen nicht effizient ist. Dies ist bei 3D-Implantationen nicht der Fall. Aufgrund ihrer hundertprozentigen Genauigkeit sind 3D-Implantatinsertionen hilfreich für die Genesung des Patienten und helfen auf lange Sicht. Zahnärzte, die in Frankfurt Implantologie praktizieren, empfehlen die Verwendung der 3D-Implantatplanung zum Nutzen ihrer Patienten.

Zahnarzt

Weniger Operationszeit

Auf dem Gebiet der Implantologie besteht bei herkömmlichen Verfahren für Implantatoperationen in der Regel eine präoperative Beurteilung des Patienten, bei der die Platzierung des Implantats visuell überprüft wird. Der Zahnarzt nimmt verschiedene  Anpassungen an den Implantaten vor, bis die am besten geeignete Passform gefunden ist. Mehr Anpassungen an den Implantaten bedeuten nur längere Operationszeiten für den Chirurgen und den Patienten und ein viel höheres Infektionsrisiko. Die fortschrittliche 3D-gedruckte Implantatinsertion hilft bei der Lösung dieser Probleme und bietet eine hohe Erfolgsquote in der Implantatchirurgie.

Fazit

Die Implantologie in Frankfurt hat sich aufgrund der Fortschritte, die durch den Einsatz  der 3D-Implantologie bei täglichen zahnärztlichen Eingriffen erzielt wurden, weiterentwickelt. Zahntechniker und andere Spezialisten arbeiten jeden Tag daran, innovative Veränderungen in der Zahnmedizin herbeizuführen, und werden dies auch langfristig tun.

Implantologie

Zahnimplantate in Frankfurt

Was ist Implantologie?        

Die Implantologie ist der Zweig der Zahnmedizin, der sich mit der Implantation eines künstlichen Zahns in den Kiefer eines Patienten befasst, der seinen natürlichen Zahn verloren hat. Die Wissenschaft der Implantologie wird ins Bild gesetzt, wenn ein Zahnarzt feststellt, dass der natürliche Zahn eines Patienten entfernt und stattdessen ein Implantat eingesetzt werden muss. Nach einer sorgfältigen Untersuchung der Zähne extrahiert der Arzt den befallenen Zahn.

Immer wenn  Patienten einen Endodontisten zur Untersuchung mit einem infizierten oder beschädigten Zahn aufsuchen, kann der Zahnarzt den natürlichen Zahn mehr als oft retten. Es gibt jedoch Zeiten, in denen dies nicht möglich ist und es wichtig wird, den Zahn zu extrahieren und durch ein künstliches Implantat zu ersetzen. Hier kommt ein Implantologe ins Spiel.

Implantologie

Wie unterscheidet sich ein Implantologe von einem allgemeinen Zahnarzt?

Die Implantation besteht darin, dass ein Zahnarzt Ihre Zahnwurzeln durch metallische, schraubenartige Pfosten ersetzt und Ihre fehlenden Zähne durch künstliche Zähne ersetzt. Die neuen Implantate sehen und funktionieren sehr ähnlich wie echte Zähne. Da sie chirurgisch in Ihrem Kieferknochen platziert werden, verschmilzt das Titan im Implantat mit Ihrem Kieferknochen. Dies bedeutet, dass Ihre Implantate nicht verrutschen, Geräusche machen oder Knochenschäden verursachen, wie dies bei festen Brücken möglich ist. Die Methode, mit der die Operation durchgeführt wird, hängt von der Art des eingesetzten Implantats und den vorhandenen Bedingungen Ihres Kieferknochens ab. Insgesamt kann die Implantation oder Zahnchirurgie ein sehr komplizierter Prozess sein, und daher ist ein Implantologe der beste Arzt, um diese Art von Verfahren durchzuführen.

Bedeutung der Implantation

Implantate helfen bei der Erzeugung von Knochenwachstum in der Umgebung des Implantats. Für Patienten ist es vorteilhaft, die Knochen im Kiefer zu stärken und das versunkene Erscheinungsbild aufgrund des Knochenverlusts im Kieferknochen zu lindern. Diese Behandlungsmethode ist als Osseo-Integration bekannt und sehr nützlich, um dem Knochenverlust in Zukunft zu widerstehen. Es ist auch eine wichtige Lösung zur Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Zahngesundheit. Sie können sich auf unseren erfahrenen Implantologen verlassen, der an spezalisierten Universitäten ausgebildet wurde. Dr. Hakimi hat seine Weiterbildung an der renommierten Columbia Unversity in der Stadt New York absolviert, um später in Frankfurt Implantologie zu  praktizieren, um die beste Behandlung in der Region anzubieten.

 

Wie werde ich Implantologe?

Implantologie in Frankfurt

Zahnärzte, die in Frankfurt eine Karriere in der Implantologie anstreben, haben mehrere Möglichkeiten. Es gibt Kurse zur Zahnimplantatio von verschiedenen Institutionen mit unterschiedlichen Standards und Dauer.. Wenn Sie eine Karriere in der Implantologie in Frankfurt anstreben, empfehlen wir Ihnen, an einem der verschiedenen Implantatkurse an renommierten Universitäten teilzunehmen, die auf diesem Gebiet ein hohes Ansehen genießen. Es gibt mehrere Gründe, aus denen sich angehende Zahnärzte für die Implantologie entscheiden, z. B. die Gelegenheit zum Lernen, die Praxis, den Fokus und die Entschlossenheit, die erforderlich sind, und das damit verbundene Risikomanagement. Sobald Sie mit den Grundlagen vertraut sind und sich an einer Institution eingeschrieben haben, empfehlen wir Ihnen, Ihr Wissen in die Praxis zu transferieren. Wir bieten auch Hospitationen im Bereich der Implantologie an.

Karrierechancen

Für einen neuen Zahnarzt Frankfurt ist es selten möglich, neue und komplexe Fähigkeiten wie das Einsetzen von Zahnimplantaten zu erlernen, indem er einfach Vorlesungen in einer medizinischen Einrichtung besucht. Jeder angehende Implantologe muss sich für ein qualitativ hochwertiges Programm anmelden, um seine Fähigkeiten weiter zu verbessern

FAZIT:

 Orale Implantologie ist ein breites Feld, das sehr komplex ist und höchste Konzentration und Einsatz erfordert. Das Wissen über die Implantologie und das auswählen ihrer Implantatsystem sind entscheidende Faktoren, um in diesem Bereich Ihre Patienten und deren Ansprüchen gerecht zu werden. Die Implantologie ist ein sehr dynamisches Feld, das von Entwicklung und forschung geprägt ist. Der Einsatz der ersten Implantate und die Implantologie heute zeigen, wie rasant die Entwicklungen von statten gehen. Ihr Wissen und Fokus sind entscheidend,um erfolgreich Implantologie praktiszieren zu können. Der Transfer der Theorie in die praxis und das Abrufen alle vorhandenen Information unter schwierigen Bedingugnen, machen sie zu einem guten Implantologen.

IMPLANTOLOGIE: WAS SIND ZAHNIMPLANTATE?

Was ist Implantologie?

Die Implantologie ist ein Zweig der Zahnmedizin, der sich mit der dauerhaften Implantation künstlicher Zähne in den Kiefer eines Patienten befasst, der irgendwie seine natürlichen Zähne verloren hat. Die Implantologie wird in die Praxis umgesetzt, wenn ein Zahnarzt feststellt, dass ein natürlicher Zahn entfernt und stattdessen ein Implantat eingesetzt werden muss. Nach sorgfältiger Untersuchung wird der fauler Zahn extrahiert und ein Implantat eingesetzt.

Zahnimplantate

Trotz drastischer Verbesserungen in der Zahnpflege leiden weltweit jede Woche Millionen Menschen an Zahnverlust, hauptsächlich aufgrund von Problemen wie Karies, Verletzungen oder Parodontitis. Für viele Jahre war die einzige Grundbehandlung für Menschen, denen Zähne fehlten, eine Versorgung mit der Prothese. Mit der Zeit und Entwicklung haben die Wissenschaftler jedoch Fortschritte gemacht, um Technologien wie Zahnimplantate als Ersatz für Zahnwurzeln zu entwickeln. Implantate dienen als wesentliche Grundlage für die dauerhafte oder den Ersatz von Zähnen.

Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten?

Die Implantologie in Frankfurt bietet mehrere Vorteile. Einige von ihnen sind wie folgt:

  • Zahnimplantate lassen Menschen besser aussehen als Menschen, die Zähne verloren haben.
  • Schlechte Prothesen und ein schlampiger Sitz können dazu führen, dass der Patient grundlegende Wörter murmelt oder verwischt. Sie können mit Zahnimplantaten sprechen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass der Zahn herausrutscht.
  • Um dauerhafte Implantate zu erhalten, müssen Sie diese zu einem festen Bestandteil Ihres Mundes machen.
  • Es hilft Ihnen, besser zu essen. Patienten mit Implantaten sollen im Vergleich zu Patienten ohne Implantate,  weniger Verdauungsproblem haben.
  • Es verbessert das Selbstwertgefühl des Patienten.
  • Zahnimplantate beeinträchtigen die Mundgesundheit in keinster Weise. Sie verlängern ihre Lebensqualität.
  • Implantate sind sehr langlebig und halten viele Jahre. Wenn ein Patient seine Implantate gut pflegt, kann dies ein Leben lang erhalten bleiben..
  • Zahnimplantate beseitigen die Verlegenheit von herausnehmbaren Prothesen oder Klebstoffen, die erforderlich sind, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Risiken iImplantologiem Zusammenhang mit Zahnchirurgie

Risiken sind mit jeder größeren Operation verbunden, und Zahnimplantatoperationen bergen auch einige Risiken für die Gesundheit des Patienten. Solche Probleme sind jedoch sehr selten können manchmal auftreten. Sie sind im Vergleich zu den Vorteilen normalerweise klein und können leicht behandelt werden. Die Risiken umfassen:

Die Patienten können an der Implantationsstelle eine Infektion entwickeln.

Verletzungen oder Schäden an umgebenden Zahnstrukturen wie Zahnschmelz, Blutgefäßen oder Zahnfleisch anderer Zähne.

Nervenschäden in der Mundhöhle, die unerträgliche Schmerzen, Taubheitsgefühl im Zahnfleisch oder ein Kribbeln in Ihren natürlichen Zähnen, Zahnfleisch, Lippen oder Kinn verursachen können.

Sinusprobleme beim Patienten, wenn Zahnimplantate im Oberkiefer in eine Ihrer Sinushöhlen hineinragen.

Vorbereitung

Der grundlegende Planungsprozess für die Chirurgie der Zahnimplantologie in Frankfurt umfasst eine breites Spektrum an spezialisierter Zahnärzte, darunter einen erfahrenen Zahnarzt Frankfurt, der sich auf zahnärztliche Erkrankungen von Mund, Kiefer und Gesicht spezialisiert hat (Mund- und Kieferchirurg). Ein Zahnarzt, der sich darauf spezialisiert hat, Behandlung von Weichteilstrukturen im Mund durchführen zu können. Ausserdem soll er das Stützgewebe stabilisieren,  wie Zahnfleisch und Knochen (Parodontologe).  Ein Zahnarzt, der künstliche Kronen und Brücken entwirft, herstellt und anpasst (Prothetiker), oder gelegentlich ein HNO-Spezialist (Hals, Nasen und Ohren). Jeder dieser Spezialisten wird Sie gründlich untersuchen und sicherstellen, dass Sie für die Operation bereit sind.

Erfolgsquoten

Im Allgemeinen weisen Zahnimplantate eine Erfolgsrate von etwa 98% auf, die vom Fall zu Fall variiert. Die Ergebnisse hängen davon ab, wo die Implantate im Kiefer platziert werden. Die richtige Zahnpflege, zweimal täglich putzen und Zahnseide verwenden, können die Lebensdauer der Zahnimplantate bestimmen. Zahnärzte empfehlen die zweimalige jährliche Kontrolluntersuchung und deb Besuch zur professionellen Zahnsteinentgernung.

Die Implantologieverfahren in unserer Praxis in Frankfurt haben sich in der jüngeren Vergangenheit entwickelt. Die meisten Zahnimplantate werden erfolgreich platziert. Nur 2 von 100 Implantate gehen verloren. Die meisten Unwegbarkeiten sind die Mundhygiene, Knochenqualität und Verhaltensregeln.  Wenn das Implantat im Knochen nicht integriert wird, dann beginnt die Fehlersuche. Meistens im aufwedigen Verfahren finden wir heraus, weshalb das Implantat im bestimmten Fall nicht einheilen konnte. Die Mundhygiene und Mundgesundheit sind wichtige Faktoren hierbei.

Wenden Sie sich von Zeit zu Zeit an Ihren Zahnarzt und stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen zahnärztlichen Rat befolgen. Vermeiden Sie dahnschädigende Angewohnheiten wie vermehrte Konsum von  Süssem, Knirschen der Zähne, Kauen auf harten Gegenstände, Rauchen und übermääsige Alkoholkonsum.

 

Parodontologie

Parodontologie

Parodontologie? Was heißt das eigentlich?

Die Parodontologie ist ein Bereich der Zahnmedizin, der sich mit dem Zahnhalteapparat („Parodontium“) und dessen Erkrankungen befasst.

Wie der Name schon sagt, hält das Parodontium den Zahn im Knochen. Zum Parodontium gehören Zahnfleisch, Kieferknochen, Wurzeloberfläche der Zähne und verschiedene Fasern, die die Zähne am Knochen befestigen.

Eine bakterielle Erkrankung des Zahnhalteapparats bezeichnet man als Parodontitis. Diese Erkrankung beginnt meist mit einer Entzündung und Schwellung des Zahnfleisches. Diese Schwellung des Zahnfleisches erschwert Ihnen als Patient zusätzlich die Reinigung der Zahnoberflächen und besonders die des Zahnhalsbereichs, wo die für uns sichtbare Zahnkrone in Zahnwurzel(n) übergeht. Die Verbindung zwischen Zahn und Zahnfleisch löst sich langsam und es entsteht ein Zwischenraum den man als Zahnfleischtasche („Pocket“) bezeichnet. Dadurch, dass sich in dieser Tasche die Bakterien so gut ansammeln können, werden weitere Prozesse im Körper angestoßen, die schließlich zu einem Abbau des Kieferknochens und des Zahnfleisches führen und so die Zähne immer mehr aus Ihrer Verankerung ziehen. Sie werden immer lockerer und wenn man nichts gegen die Krankheit unternimmt, steht der komplette Zahnverlust bevor.

Parodontologie

Für unsere Zahnarztpraxis im Frankfurter Nordend steht Ihr Lächeln im Vordergrund. Mit regelmäßigen Kontrollen und Zahnreinigungen helfen wir Ihnen dabei, dass es erst gar nicht zum Ernstfall kommt. Sollten Sie jedoch schon Probleme haben, die sich in Schmerzen, Zahnfleischbluten oder verlängert aussehender Zähne durch Zahnfleisch und Knochenrückgang äußern, helfen wir Ihnen mehr als gerne!

Unser leitender Zahnarzt Dr. med. dent. H. Hakimi ist ein echter Experte im Gebiet der Parodontologie. Er eignete sich nicht nur deutsche Therapiemethoden an, sondern sammelte auch im Ausland wie den USA oder Großbritannien Erfahrungen. So besuchte er schon vielfache Fortbildungen und Weiterbildungskurse an der Colombia University, New York oder am Eastman Dental Institute an der University of Manchester, sowie an der University of Birmingham.

Zahnimplantaten Im Folgenden können Sie nun heraus lesen, welche Methoden der Therapie einer Parodontitis sich in unserer Zahnarztpraxis durchgesetzt haben.

Im Allgemeinen kann man die Parodontitis-Behandlung in eine Vorbehandlung, die eigentliche Parodontitistherapie und eine Nachbehandlung gliedern.

Bei der Vorbehandlung bekommen Sie als Patient eine Anleitung zur optimalen Mundhygiene. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre tägliche Zahnreinigung zu optimieren, sodass Sie bakterielle Zahnbeläge schon Zuhause möglichst vollständig entfernen können. Außerdem werden schon hart gewordene Zahnbeläge, die sie selbst nicht mehr weg bekommen bei uns in der Praxis während der professionellen Zahnreinigung entfernt. Ein netter Nebeneffekt hierbei ist, dass Ihre Zähne in neuem Glanz erstrahlen, da auch Verfärbungen entfernt werden können. Zur Vorbehandlung gehört außerdem die Behandlung von anderen Zahnerkrankungen wie Karies.

Zahnarzt Frankfurt Bei der systematischen Parodontitistherapie werden dann unter örtlicher Betäubung alle Beläge an den schon zuvor genannten, schwer zu erreichenden Zahnfleischtaschen und den Oberflächen der Zahnhälse und Zahnwurzeln entfernt („Deep Scaling“). In besonders schweren Fällen muss das Zahnfleisch teilweise aufgeschnitten und zurückgeklappt werden, um alles entzündete Gewebe optimal entfernen zu können. Die Wurzeloberflächen und der angegriffene Knochen können mit speziellen Instrumenten wieder geglättet werden („Root Planing“). Sollte schon viel Knochengewebe abgebaut worden sein, bauen wir den Knochen mit sehr gutem Knochersatzmittel und teilweise auch unter Verwendung Ihres Blutes (lesen sie sich hierzu gerne unseren Artikel zur Behandlung A-PRF durch) wieder auf. Anschließend wird das Zahnfleisch wieder vernäht.

Bei der Nachbehandlung finden in regelmäßigen Abständen (je nach Schweregrad der Erkrankung) Kontrollen der Zähne und des Zahnfleisches statt. Hier messen wir vor allem die Zahnfleischtaschen und achten durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen darauf, dass alle Beläge stets entfernt werden.

Also, keine Angst: Sie sind nicht alleine. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Zahnfleischprobleme in den Griff zu bekommen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kommen Sie gerne bei uns in der Zahnarztpraxis vorbei oder probieren Sie es telefonisch. Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie!

dental brigde

PEDIATRIC DENTISTRY at Zahnarzt Frankfurt

Dental Bridge:

What you may have already heard from your pediatrician, we also confirm:

Even the very young should go to the dentist regularly, so that they themselves and you as parents learn early on how to take care of their teeth.

With a lot of patience and little tricks, we playfully create a positive association at your visit to the dentist for your child in an early age.

We recommend that you visit with your baby after the first year of life. Even if no teeth are visible yet, we will show you how to massage and palpate the edentulous jaw with individual finger toothbrushes.

Dental Bridge

In the accompanying picture, you can see which teeth erupt and when.

Even if the milk teeth are later replaced by permanent teeth, it is extremely important to optimize oral hygiene right from the start. A healthy primary dentition is fundamental for a healthy permanent dentition & Veneers in Frankfurt

The change of teeth is imminent for your child between the ages of five and seven. The milk teeth start to wiggle and fall out. A permanent molar grows behind the last milk tooth. Because this usually grows out in the sixth year of life, it is also called the 6-year molar. You have to pay special attention to this one, because it is usually the first tooth that needs to be treated in adulthood.

At this age of your child, your health insurance will cover the individual prophylaxis every six months. Here, the teeth are stained in order to be able to record a plaque status. In this way, we can see Dental Bridge exactly where the teeth have not been brushed ideally and then carry out individual tooth brushing training. If tartar has already formed, we gently remove it with our ultrasonic device. We will then explain to you and your child how oral diseases such as caries or gingivitis develop and, above all, how they can be prevented. Nutrition also plays a huge role here. We recommend suitable fluoridation agents for enamel hardening and fluoridate your child’s teeth locally with a special varnish or gel at the dental office.

Zahnarzt Frankfurt also recommend Dental Bridge, sealing caries-free fissures and pits of the permanent molars (the two back teeth) with light-curing composites. Otherwise, caries often develop here, as bacteria can attach themselves particularly well.

Your child’s dentition is not only examined for caries, but also considered as a whole. Sometimes individual permanent teeth are not in place at all, which can result in gaps later on that can be closed in cooperation with the orthodontist so that the remaining teeth have enough space. Loose braces also facilitate later orthodontic treatments with fixed braces during puberty. This way we maintain optimal interlocking and aesthetics.

KINDERZAHNARZT in Frankfurt 3

KINDERZAHNARZT in Frankfurt

Was Sie vielleicht schon von Ihrem Kinderarzt gehört haben, bestätigen auch wir:

Auch die ganz Kleinen sollten regelmäßig zum Zahnarzt gehen, damit sie selbst und Sie als Eltern schon früh lernen, wie sie ihre Zähne pflegen müssen.

Mit viel Geduld und kleinen Tricks schaffen wir schon im frühen Alter spielerisch eine positive Assoziation zum Zahnarztbesuch für Ihr Kind.

 

Wir empfehlen zahnimplantaten Ihnen mit Ihrem Baby nach dem ersten Lebensjahr vorbei zu schauen. Auch wenn noch keine Zähne zu sehen sind, zeigen wir Ihnen, wie Sie den unbezahnten Kiefer mit individuellen Fingerzahnbürsten massieren und abtasten können.

Im nebenstehenden Bild können Sie sehen, welche Zähne wann durchbrechen.

KINDERZAHNHEILKUNDE

 

Auch wenn die Milchzähne später durch bleibende Zähne ersetzt werden, ist es überaus wichtig die M

undhygiene von Anfang an optimal zu gestalten. Ein gesundes Milchgebiss ist fundamental für ein gesundes bleibendes Gebiss.

Der Zahnwechsel steht Ihrem Kind zwischen dem fünften und siebten Lebensjahr bevor. Die Milchzähne fangen an zu wackeln und fallen heraus. Hinter dem letzten Milchzahn wächst jeweils ein bleibender Backenzahn. Weil dieser meist im sechsten Lebensjahr heraus wächst, bezeichnet man ihn auch als 6-Jahr-Molar. Auf diesen muss man besonders gut aufpassen, da er im erwachsenen Alter meist der erste Zahn ist, der behandelt werden muss.

In diesem Alter Ihres Kindes übernimmt Ihre Krankenkasse halbjährlich die Individualprophylaxe. Hierbei werden die Zähne angefärbt, um einen Plaquestatus aufnehmen zu können. So können wir genau sehen, wo nicht ideal geputzt wurde und so im Anschluss ein individuelles Zahnputztraining durchführen. Sollte sich schon Zahnstein gebildet haben, entfernen wir diesen sanft mit unserem Ultraschallgerät. Anschließend klären wir Sie und Ihr Kind darüber auf, wie Mundkrankheiten wie Karies oder Gingivitis entstehen und vor allem wie sie vermieden werden können. Auch die Ernährung spielt hierbei eine Rolle. Wir empfehlen Ihnen geeignete Flouridierungsmittel zur Schmelzhärtung und fluoridieren die Zähne Ihres Kindes lokal mit einem speziellen Lack oder Gel.

Empfehlenswert ist außerdem die Versiegelung von kariesfreien Fissuren und Grübchen der bleibenden Molaren (die beiden hinteren Zähne) mit lichthärtendem Kunststoff. Häufig entsteht hier sonst gerne Karies, da sich Bakterien besonders gut anlagern können.

Das Gebiss Ihres Kindes wird nicht nur auf Karies untersucht, sondern auch in seiner Gesamtheit betrachtet. Manchmal sind einzelne bleibende Zähne gar nicht angelegt, wodurch später Lücken entstehen können, die in Zusammenarbeit mit dem Kieferorthopäden geschlossen werden können, damit die restlichen Zähne genug Platz haben. Lockere Zahnspangen erleichtern außerdem die späteren kieferorthopädischen Behandlungen mit fester Zahnspange während der Pubertät. So gewährleisten wir eine optimale Verzahnung und Ästhetik.

Zahnarzt Frankfurt

basics of implantologie

Basics of Implantology

Implantology is a major focus of our dental practice in Frankfurt Nordend Zahnarzt Frankfurt.

In the following we would like to explain in more detail which procedure is used in our practice so that you can get a better idea of an „implantation“ and take a look behind the scenes.

If a tooth has already been lost for several years, the jawbone degenerates due to the lack of load in this area of the jaw and progressively decreases in width and height. So there is not always enough bone substance to anchor an implant firmly in the jaw and to guarantee long-lasting dentures on it. Especially in such cases special measures must be taken in advance. These are called bone augmentation.

Depending on the situation, this augmentation can take place either a few months before the implantation or at the same time as the implant is inserted into the bone tissue.

In our practice we only use bone replacement material (granules and bone plates) from renowned European manufacturers. We always combine these with your own bone from the surgical area to ensure optimal conditions for the integration of the bone graft substitute (KEM) into your own tissue. This is another special feature of our procedure that helps to integrate the KEM into your tissue. We treat the wound with endogenous plasma membranes, which we produce from the patient’s blood by centrifugation (A-PRF method). The growth factors and fibrin platelets contained in these membranes promote and accelerate wound healing and help to generate a long-term stable implant surrounding bone level. You will only notice a small pinch in the crook of your arm.

implantologyShould a tooth fracture unfavorably or needs to be removed unexpectedly, especially in the anterior region, our implant surgeon Dr. Hakimi can do an immediate implant placement.

A suitable implant can be placed in the same tooth removal session if your bone level is sufficiently stable. Both the radiological (the x-ray) and clinical findings (the situation in the mouth) are decisive for this.

First the tooth is removed very gently and then an implant is inserted directly into the empty bone compartment and the wound is sutured.

Again, not all bone is the same!

If the alveolar ridge is narrow, special instruments can be used to spread the bone (so-called bone spreading/splitting) in order to gain more space, or the bone can be condensed if the bone structure is too „soft“ (so-called bone condensing). Of course, due to the local anesthesia, the patient hardly notices this and is painless.

The so-called Socket-Shield Technique, where part of the tooth is left in place, can also achieve a particularly harmonious result in the aesthetic area of the front teeth. By leaving a narrow part of the tooth and thus also its periodontal socket ligaments with which a tooth is anchored in the bone, the remodeling changes of the bone after implantation are less pronounced. As a result, there is no loss of the gingival profile in the direction of the lip.  This allows us to achieve particularly nature-identical results and our patients enjoy an almost unchanged appearance despite tooth loss.

All these techniques support an optimal anchorage of the implant in the bone and guarantee the long-term success of the implantation. As a rule, implants remain in the jaw for a lifetime with optimal care. Of course, in the esthetic area we make a temporary restoration if possible, so that you do not have to leave our practice with a gap in your teeth after the procedure.

After a healing phase, usually lasting three months, the so-called „uncover“ takes place, in which we expose the implant located under the mucous membrane through a small incision and then insert a cap to shape its mucous membrane. Naturally, this is done under a small local anesthesia. A few days later, the implant(s) can then be restored with laboratory-fabricated dentures such as crowns, bridges or removable telescopic works.

For this purpose we offer you another advantage in our practice, as we no longer take unpleasant impressions. Using a portable 3D scanner (Trios 3 Shape), we take a digital impression of your oral situation and send this data to a laboratory cooperating with us, which usually returns your dental prosthesis to us a week later. Of course, we coordinate tooth color and shape with you in advance according to your individual wishes and have the possibility to make corrections and changes in our own in-house laboratory.

In the following years, we guide you through regular follow-up care so that your healthy smile can shine in the long run.

If you would like to receive further information or get a second opinion, you can of course arrange a free appointment for an individual consultation. We will be happy to explain the exact procedure in your case and explain all aspects of the planned procedure and possible risks. You are welcome to use our online appointment service (doctolib), with which you can arrange an appointment from the comfort of your home, even outside of our office hours.

For even more information you can visit our website www.nordend-zahnarzt.de

Dentist Frankfurt

Zahnarzt Frankfurt

 

Translate »
Seit etlichen Monaten sind die SARS-CoV-2-Infektionszahlen wieder stark angestiegen. Zahnärztinnen und Zahnärzte und ihre Praxisteams stehen nach wie vor in der Krisensituation vor enormen Herausforderungen. Wie von Beginn der Krise an ist es das primäre Ziel der Vertragszahnärzteschaft, die zahnärztliche Versorgung aller Patientinnen und Patienten bei maximalem Infektionsschutz aufrechtzuerhalten und das Infektionsrisiko in den Praxen zu minimieren. Das zahnärztliche Versorgungssystem hat dabei seine Verlässlichkeit und Belastbarkeit bereits unter Beweis gestellt. Die WHO und alle Dachorganisationen in der Zahnmedizin haben empfohlen, die zahnmedizinische Grundversorgung weiterhin aufrecht zu erhalten. Das Infektionsriskio in unserer Praxis wird durch den Aufwand in der Hygiene und Desinfektion weiter minimiert. Wir werden weiterhin keine Mühe scheuen, um unseren Betrieb weiterhin aufrecht zu erhalten. Ihr Praxisteam, Zahnarzt Frankfurt
+ +