Kategorie: Allgemein

Wie man einen guten Zahnarzt findet?

Das Finden eines guten Zahnarztes beinhaltet mehrere Faktoren. Ein wichtiger Faktor ist ihre Konsistenz in den Ergebnissen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist ihre Methode zur Bewertung Ihrer Mundgesundheit. Ein guter Zahnarzt Frankfurt sollte nicht nur eine Behandlung anbieten, sondern Sie auch über die Mundpflege informieren und Sie ermutigen, gute Gewohnheiten zu Hause zu praktizieren. Darüber hinaus verfügen gute Zahnärzte/inen über umfassende Kenntnisse ihrer Zähne und können Probleme identifizieren und die effektivsten Behandlungen empfehlen. Zuletzt sollten sie freundlich und mitfühlend sein.

Mitgefühl

Bei der Suche nach dem besten Zahnarzt sollte Mitgefühl eine Ihrer obersten Prioritäten sein. Obwohl es keine richtige Antwort auf Mitgefühl gibt, gibt es Qualitäten, die darauf hinweisen können, ob ein Zahnarzt Mitgefühl für ihre Patienten hat oder nicht. Mitgefühl ist die höchste Form der menschlichen Liebe und geht über die Fürsorge hinaus, die ein Elternteil seinem Kind geben würde. Diese Qualität wird in der Ausbildung nicht unterrichtet, aber es ist ein wertvolles Merkmal, nach dem man einen Zahnarzt suchen muss.

Ein mitfühlender Zahnarzt zeigt Mitgefühl für seine Patienten, indem er vor und während der Behandlung Fragen beantwortet und die Patienten darüber informiert, was sie nach den zahnärztlichen Eingriffen und Zahnimplantate Frankfurt erwartet. Mitgefühl im Verhalten des Zahnarztes sollte für Patienten in Online-Bewertungen und in Telefongesprächen erkennbar sein. Je aufrichtiger und fürsorglicher der Arzt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein Patient in die Praxis zurückkehrt.

Kompetenz

Die Wahl eines Zahnarztes, der kompetent und mitfühlend ist, ist ein kluger Schritt. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie erkennen können, ob ein Zahnarzt kompetent und vertrauenswürdig ist.

Bei der Wahl eines Zahnarztes ist es wichtig, das Maß an Kompetenz und Ausbildung des Praktikers zu berücksichtigen. Dies schließt Weiterbildungskurse ein. Die Weiterbildung und Zusatzqualifikationen eines Zahnrztes sind entscheidend, wie qualifiziert und wissend der Zahnarzt ist. Die Weiterbildungskurse werden von Universitäten und Fachverbänden angeboten.

Kommunikation

Bei der Wahl eines Zahnarztes ist eine gute Kommunikation von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie sich wohl fühlen und ihr Zahnarzt ihre Sorgen und Bedenken ernstnimmt, dann sind sie in guten Händen. Spätens wenn ihre Zähne untersucht werden und Ihr Zahnarzt die Situation mit bespricht in einer verständlichen Sprache, dann sind alle Bedenken verflogen.

Ein guter Zahnarzt sollte über die Optionen und Kosten der Behandlung kommunizieren und Ziele definieren. Dann kann er Ihnen die am besten geeignete Behandlungsoption basierend auf Ihrer einzigartigen Situation und den angegebenen Zielen anbieten. Stellen Sie offene Fragen, die zu tieferen Diskussionen führen.

Während Ihres ersten Termins sollten Sie Informationen zu Ihrer aktuellen Gesundheit angeben einschließlich einer Liste aller Medikamente und jeglicher Krankengeschichte. Seien Sie darauf vorbereitet, dass der erste Besuch länger als sonst dauert, da der Zahnarzt mehr Zeit damit verbringen wird, die Informationen zu erhalten. Der Zahnarzt kann bei diesem ersten Besuch eine Zahnreinigung durchführen. Egal, ob es sich um eine regelmäßige Reinigung oder eine tiefere Untersuchung handelt, Sie müssen mit Ihrem Zahnarzt kommunizieren.

Ehrlichkeit und Transparenz sind sehr wichtig in solchen Fällen.

zahnimplantate Frankfurt

Freundlichkeit

Fürsorge, Mitgefühl und Respekt spielen eine wichtige Rolle bei jeder Begegnung auch in einer Zahnarztpraxis. Ein netter und umgänglicher Zahnarzt kann ihnen die Angst und Sorge nehmen und sicherstellen, dass sie auch in solch einer stressigen Situation mit einem guten Gefühl die Praxis verlassen.

Nachfolgend sind einige Eigenschaften aufgeführt, nach denen man in einem Zahnarzt suchen muss:

Mitfühlend. Ein Zahnarzt mit Mitgefühl und Freundlichkeit ist für das allgemeine Wohlbefinden eines Patienten von wesentlicher Bedeutung. Unabhängig davon, ob der Zahnarzt einen Termin zum Reinigen oder Legen einer Füllung vereinbart hat, muss er/sie mitfühlend und verständnisvoll sein.

Er/sie sollte Beschwerden über Schmerzen ernst nehmen und die Erfahrung so einfach wie möglich gestalten. Ein erster Eindruck von Patienten ist kritisch. Ein Zahnarzt, der freundlich und mitfühlend ist, kann ihnen helfen, einen großartigen ersten Eindruck zu haben.

Persönliche Besuche

Sie sollten verschiedene zahnärztliche Praxen und Websites besuchen, um einen Zahnarzt zu finden, de Sie vertrauen können . Wenn Sie eine Zahnarztpraxis besuchen, sollten Sie so viele Fragen wie möglich stellen. Stellen Sie sicher, dass der Zahnarzt Ihre Fragen sich anhört und sich die Zeit nimmt, Sie und Ihre Zahnähne zu untersuchen. Wenn möglich, bringen Sie Ihre zahnärztlichen Unterlagen mit. Beachten Sie, ob die Zahnarztpraxis komfortabel und sauber ist. Fühlen Sie sich willkommen? Werden sie über Ihre besonderen Bedürfnisse informiert?

Es ist auch wichtig, den Standort der Zahnarztpraxis zu berücksichtigen. Finden Sie heraus, welchen Öffnungszeiten die Praxis hat. Fragen Sie frühere Patienten nach ihren Erfahrungen. Sie können auch die Qualifikationen der Zahnärzte sich anschauen. Suchen Sie nach einem Zahnarzt mit Postgraduierten-Training. Dies kann Ihnen helfen, zu entscheiden, ob der Zahnarzt gut qualifiziert sind. Ein Zahnarzt mit Postgraduierten-Training bietet eher die beste Qualität.

Engagement für die Gemeinschaft

In Deutschland ist Zahnpflege eine Säule unserer Gemeinde, aber wie können Sie sicher sein, dass Ihr Zahnarzt die lokale Gemeinschaft unterstützt und sich engagiert?

Diese Initiativen erfordern Planung, Festlegen von Zielen und Ausführung. Das Engagement der Gemeinschaft ist auch eine großartige Möglichkeit, Führungsqualitäten zu entwickeln. Solche Aktivitäten machen das zahnärztliche Team resilienter und effektiver.

Soziales Engagement in den Schulen, Einrichtungen und anderen Bereichen der Geselschaft zeigen den Grad der sozialen Verantwortung des Zahnarztes.

Wie funktioniert eine Notfallbehandlung in Zahnarztpraxis?

Notfälle können jederzeit auftreten und zahnärztliche Notfälle sind keine Ausnahme. Manchmal erkennen Sie möglicherweise nicht einmal, wie dringend Ihre Situation ist, bis Sie einen zahnärztlichen Notfall haben. Glücklicherweise ist die Notfallbehandlung bei ihrem örtlichen Zahnarzt immer offen. Die zahnärztliche Notfallversorgung wird normalerweise von ihrer Versicherung abgedeckt. Es ist rarsam einen Termin so früh wie möglich zu vereinbaren, um eine angemessene Versorgung zu gewährleisten. Wenn Sie lange Wartezeiten vermeiden möchten, wäre es super, wenn sie den Termin rechtszeitig zu buchen. Die Terminvereinbarung kann auch online vereinbart werden at Zahnarzt Frankfurt .

Behandlungsmöglichkeiten

Wenn Sie eine Notfallbehandlung bei ihrem Zahnarzt fürchten. Dann suchen sie sich einen Zahnarzt ihres Vertrauens aus bzw. Einen Zahnarzt, der die Erfahrung besitzt auch ihnen die Angst zu nehmen.

Zahnärztliche Notfälle & Zahnimplantate Frankfurt können aus einer Vielzahl von Gründen auftreten, von Karies bis hin zu plötzlichen Traumata. Bleiben Sie in solchen Fällen entspannt und verhalten Sie sich so ruhig wie möglich. Unsere Praxis ist auf solche Fälle gut vorbereitet. Wir werden ihr Problem lösen und dafür sorgen, dass sie keine Schmerzen mehr haben werden. In manchen Fällen ist eine weitere Behandlung notwendig, die weiter organisiert werden muss. Im Falle eines Zahnverlustes wird empfohlen, die Zähne in einer Notfallbox in Wasser aufzubewahren.

Nehmen sie ohne orherige Rücksprache mit ihrem Zahnarzt keine Medikament ein, die eventuell andersartige Nebenwirkungen hervorrufen könnten.

Verfügbarkeit

Notfall Zahnarzt Frankfurt ist ein unverzichtbarer Bestandteil der zahnärztlichen Versorgung in Deutschland. Der zahnärztliche Notdienst bietet eine Notfallbehandlung und wird von Dr. med. dent. Hamed Hakimi.

7 Tipps zur Vermeidung von Zahnproblemen

„Sind meine Zähne sauber genug, um von anderen gesehen zu werden?“ Das ist einer der Gedanken, die uns durch den Kopf gehen, bevor wir in der Öffentlichkeit lächeln.

In der Tat ist der erste Eindruck der letzte Eindruck. Daher reicht es nicht aus, sich nur auf unsere Kleidung und unser Verhalten zu konzentrieren, sondern wenn wir mehr als nur unsere Körpersprache kommunizieren, spricht unser Lächeln. Daher müssen wir uns auch auf unsere Mundgesundheit konzentrieren, um sicherzustellen, dass unser erster Eindruck von Dauer ist.

Nordend Zahnarzt Frankfurt

Wie ein Sprichwort sagt: „Die Arbeit liegt in den Händen desjenigen, der sie zu tun versteht“, ist es also gar nicht so schlecht, einen Zahnarzt aufzusuchen.

Wenn Sie in Frankfurt wohnen, können Sie sich glücklich schätzen, denn es gibt mehrere professionelle Zahnärzte in Frankfurt, die als die besten bekannt sind. Aber wenn Sie jemand mit Dentophobie sind, dann betrachten Sie diesen Artikel als einen Lebensretter für Sie.

  1. Verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten

Um Karies zu vermeiden, putzen Sie Ihre Zähne zweimal am Tag mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zähne in kreisförmiger Richtung putzen, beginnend von vorne nach hinten und oben auf jedem Zahn. So entfernen Sie Plaque (die Ursache für Zahnfleischerkrankungen und Karies), Bakterien und halten die Zähne sauber.
Versuchen Sie, nicht zu hart zu putzen, da dies den Zahnschmelz und das Zahnfleisch schädigen und Ihre Zähne empfindlich machen kann.
Hinweis: Jede Zahnputzsitzung sollte mindestens zwei Minuten dauern.

  2. Gut essen

Vermeiden Sie den übermäßigen Genuss von Tee, Kaffee und Limonaden. Der Konsum von Limonaden kann Ihre Zähne schwächen und zu Zahnproblemen wie Karies, Zahnschmerzen und Zahnempfindlichkeit führen. Tee und Kaffee werden als Verursacher von Zahnverfärbungen bezeichnet.
Kalzium ist wichtig für die Zähne. Daher ist es wichtig, gesunde Lebensmittel wie Milch, Joghurt, Käse, Orangensaft und andere vitamin- und kalziumreiche Lebensmittel zu verzehren.
Empfehlung: Ein Übermaß oder ein Mangel an irgendetwas kann schädlich sein, daher sollten Sie so viel wie nötig essen.

  3. Nicht gestresst sein

Stress wirkt sich zweifellos negativ auf unsere psychische Gesundheit aus, aber wussten Sie, dass er auch Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch schädigen kann? Um unser Gehirn zu beruhigen, wenden wir verschiedene Strategien wie Nägelkauen und Zähneknirschen an, die unsere Mundgesundheit gefährden & Implantate Frankfurt.
In Stresssituationen verringert sich die Speichelproduktion, was zu einem trockenen Mund und Karies führt. Um unsere Mundgesundheit vor Stress zu schützen, müssen wir uns daher bewegen, ausreichend schlafen und uns Zeit für uns selbst nehmen.
Wichtiger Hinweis: Lassen Sie nicht zu, dass dieser Stress über Ihr schönes Lächeln siegt.

  4. Nehmen Sie zuckerfreie Kaugummis

Das Kauen von zuckerfreiem Kaugummi ist ebenfalls gut für unsere Zähne. Er bekämpft Karies und fördert den Speichelfluss, der zur Reinigung des Mundes beiträgt.
Auch das Trinken von Wasser ist eine der Möglichkeiten, unsere Zahngesundheit zu verbessern. Es trägt nicht nur dazu bei, unseren Körper mit Flüssigkeit zu versorgen, sondern spült auch unseren Mund, um sicherzustellen, dass keine Spuren von Zuckerbakterien vorhanden sind.

  5. Zahnseide ist Pflicht

zahnproblemeZahnseide kann nützlich sein, um Plaque und Bakterien aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen, wo die Sonne nicht hinkommt, ich meine die Zahnbürste. Sie kann auch dazu beitragen, Mundgeruch vorzubeugen, indem sie die zwischen den Zähnen festsitzenden Ablagerungen und Lebensmittel entfernt.
Empfehlung: Versuchen Sie, mindestens einmal am Tag Zahnseide zu benutzen, da sie den Mund gründlicher reinigt als eine Zahnbürste oder eine Munddusche.

  6. Den Zahnarzt konsultieren

Es geht nicht nur um die Reinigung unserer Zähne, sondern auch darum, dass wir es richtig machen. Wir müssen mindestens zweimal im Jahr zum Zahnarzt gehen, um die Zähne zu untersuchen und zu reinigen.
Genauso wie es professionelle Zahnarzt Frankfurt gibt, müssen Sie versuchen, den perfekten Zahnarzt für Ihre Zähne zu finden, auch einen Zahnarzt in Ihrer Nähe.

  7. Mundspülung verwenden

Faule Menschen suchen immer nach Abkürzungen. Verzichten Sie deshalb nur in dringenden Fällen auf die Zahnbürste; Mundspülung ist die beste Lösung. Sie sorgt für einen guten Atem und reduziert das Wachstum von Plaque und Karies auf unserem Zahnfleisch.

Hinweis: Eine Mundspülung kann das Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide nicht ersetzen, sondern diese Praktiken nur verstärken.

Fazit
Bevor Sie den Zahnarzt aufsuchen, müssen Sie sich über Zahnprobleme informieren und sich selbst helfen, Ihr Lächeln zu verbessern. Befolgen Sie die oben erwähnten Tipps und lassen Sie Ihr Lächeln nie verblassen, denn Ihr Lächeln ist eine Waffe.

SO FINDEN SIE EINEN ZAHNARZT, WENN SIE NEU IN DER GEGEND SIND

Wenn Sie in ein neues Gebiet ziehen, gibt es bestimmte Aspekte, um die Sie sich kümmern müssen.Die obersten Prioritäten sind in gewisser Weise der beste Lebensmittelplatz, der beste lokale Markt, der beste Arzt usw.Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt, auf den Sie achten müssen, ist die Suche nach dem besten Zahnarzt in Ihrem neuen Bereich.Es muss mehrere Zahnärzte in Ihrer neuen Region geben, aber Sie kennen nicht immer ihr Fachgebiet und ihre PR in der Nachbarschaft.Hier müssen Sie anfangen, sich umzusehen und selbst zu sehen, wer der Beste in seinem Beruf ist und von den Menschen, die um Sie herum leben, empfohlen wird.

Zahnarzt in FrankfurtDinge, auf die Sie bei der Suche nach einem Zahnarzt achten sollten

Es gibt bestimmte Dinge, auf die Sie achten müssen, wenn Sie nach einem neuen Zahnarzt suchen.Es ist eine Art Checkliste, die Sie befolgen müssen, damit Sie sich mit den Besten in der Region in Bezug auf fachwissen und Ausbildung sowie Ihre machbaren Tage und Zeitpläne zufrieden geben.Die Dinge, nach denen Sie bei Ihrem Zahnarzt suchen müssen, sind wie folgt:

  • Ihre Sprechzeiten: Das erste und wichtigste, was Sie berücksichtigen müssen, sind die Arbeitszeiten der Zahnärzte um Sie herum.Wenn sie in Stunden arbeiten, die mit Ihrem Arbeitsplan vereinbar sind, können Sie sie als potenziellen Zahnarzt für Sie betrachten.

 

  • Standort ihrer Klinik: Ein weiterer sehr wichtiger Faktor ist, ob ihre Klinik auf dem Weg zu Ihnen nach Hause ist oder Ihren Arbeitsweg in irgendeiner Weise berührt.Wenn nicht, dann müssen Sie nicht aus dem Weg zu den Zahnärzten gehen, da es viele andere gibt, die Sie für Ihre zahnärztlichen Bedürfnisse konsultieren können.

 

  • Ihre Qualifikationen: Sie müssen ihre Qualifikationen überprüfen, bevor Sie zu einer Untersuchung gehen.Stellen Sie sicher, dass sie in den erforderlichen Bereichen und Spezialisierungen gut qualifiziert sind, wenn Sie einen Experten in der oralen Medizinpraxis suchen.

 

  • Zahlungspläne und Gebühren: Zahlungspläne und Gebühren für Zahnärzte sind ein verapproxtanter Faktor, wenn man bedenkt, wie teuer es werden kann, Zahnbehandlungen fortzusetzen.Die meisten Zahnärzte geben vor Beginn des Eingriffs ein Angebot oder eine Schätzung der Behandlungskosten ab.Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor Beginn des Eingriffs mit den Zahnärzten beraten, damit Sie sich später keine Sorgen um die Kosten machen müssen.
  • Fragen Sie Ihre Nachbarn
  • Fragen Sie Ihre Kollegen
  • Fragen Sie Ihre Ärzte nach einer Empfehlung
  • Fragen Sie Ihren Apotheker vor Ort
  • Suche nach einem gut bewerteten Zahnarzt im Internet
  • Durchsuchen des Verzeichnisses

Mit dem Anstieg der Technologie gibt es viele andere Möglichkeiten, wie Sie nach einem Zahnarzt in Ihrem neuen Bereich suchen können, Sie müssen nur anfangen zu suchen.

Schlussfolgerung

Wenn Sie die oben genannten Aspekte berücksichtigen, wenn Sie einen neuen Bereich tonero, stellen Sie sicher, dass Ihr Zahnarzt gut ausgebildet und erfahren ist, um Sie in der bestmöglichen Umgebung und mit Sorgfalt zu behandeln.Warten Sie außerdem nicht auf den letzten Moment, um nach einem Zahnarzt Frankfurt zu suchen.Zahnprobleme können sehr schmerzhaft sein und sofortige Aufmerksamkeit erfordern, und wenn Sie plötzlich eine entwickeln, wird es für Sie sehr schwierig sein, in einem solchen Notfall nach einem guten Zahnarzt zu suchen.Wir empfehlen Ihnen, direkt nach Ihnen einen guten Zahnarzt zu suchen, damit Sie auf lange Sicht Zeit sparen und sich nicht wegen Ihres Zeitmangels im Notfall mit einem unqualifizierten Arzt zufrieden geben müssen.

aligner therapy in Frankfurt

Aligner Therapie in Frankfurt, Kosten, Behandlung und Zeitpunt der Ausführung

Die Bedeutung eines gesunden Lächelns kann nicht ignoriert werden. Die richtige Zahnstellung ist nicht nur entscheidend für ein schönes Lächeln, sondern hilft auch bei der Aufrechterhaltung der Mundhygiene.
Die Aligner-Therapie in Frankfurt bringt Ihre Zähne in die richtige Position.

Wenn die Zähne perfekt ausgerichtet sind, ist es einfacher die Zähne zu putzen und Zahnseide zu verwenden. Es ist auch einfacher das Risiko von Bakterienbefall zu mindern, die zu Karies und anderen Gesundheitsproblemen im Mundraum führen können. Die Alignertherapie in Frankfurt bietet einige Möglichkeiten bei der Korrektur der Zahnfehlstellungen.

Auf dem Gebiet der Kieferorthopädie gibt es jedoch mehrere Lösungen, um das Problem der Fehlstellungen zu lösen. Aber die häufigste unter allen ist die Therapie mit transparenten Alignern.

Beginnen wir mit der wichtigsten Frage: Was ist eine Alignertherapie? Es ist ein Teil der Zahnheilkunde, in dem es Ihnen hilft, Ihre Zähne bei Fehlstellungen in Form von Engstand, Zahnlücken, Nichtokklusion und weitere Fehlstellungen, zu korrigieren.

Es besteht aus unsichtbaren Schienen, die alle zwei Wochen neu eingegliedert werden können. Der Zahnarzt Frankfurt analysiert die Situation der Zähne des Patienten mit Hilfe eines 3D-Scans,  intraoralen Fotografie, einer Röntgenaufnahme des Ober- und Unterkiefers und einer Inspektion der aktuellen Situation. Danach plant er, wie die Al

Dentists in frankfurt

Zahnmedizin in Frankfurt: Wegweiser zur ihrer Zahnarztpraxis

Was ist Zahnmedizin?

Zahnmedizin ist ein Teilbereich der medizinischen Wissenschaften, der sich mit Diagnose, Behandlung und Prävention von Krankheiten und Problemen in der Mundhöhle befasst. Das Feld wird in der Regel mit Zähnen und ihrer Behandlung  assoziert. Zahnmedizin darf nicht nur auf unsere Zähne im Allgemeinen beschränkt bleiben.Es gibt mehrere andere Probleme, mit denen sich Zahnärzte befassen. Die  häufigsten sind das Zahnfleisch und weitere wichtige Teile der Mundhöhle. Die Zahnmedizin ist ein weites Feld und daher gibt es auch viele Fachrichtungen, die sich auf einzelne Bereiche der Zahnmedizin spezialisieren. Die Zahnmedizin wie alle Bereiche der medizinischen Versorgung befinden sich im stetigen Wandel und Weiterentwicklung. Wenn wir neue Technologien zum Erfolg führen wollen, die in  bessere Behandlungsmöglichkeiten der Patienten resultieren, dann ist es erforderlich sich mit der neusten Wissenschaft zu befassen.

Wie finde ich einen Zahnarzt?

Es ist immer eine heikle Herausforderung einen qualifizierten Zahnarzt zu finden, der die Empathie und die erforderlich Erfharung und Wissen besitzt, um sich auf ihr Anliegen und Problem fokussieren kann. Aussserdem darf nicht ausser Acht gelassen werden, welche Wünsche die Patienten haben, welche Behandlungen sie benötigen. Dem entsprechend sollte auch der Zahnarzt  Frankfurt qualifiziert und zertifiziert sein. Sie können nicht mit ihrem kieferorthopädischen Anliegen zu einem Oralchirurgen gehen, der sich hauptsächlich mit Entfernung der Weisheitszähne betätigt. Wir für uns können auf langjährige Erfahrung, Weiterbildung, Qualifikation in besten Universitäten der Welt und den besten Umgang mit unseren Klienten zurückblicken. In unserer Praxis in Frankfurt Nordend steht Sie im Mittelpunkt.

Unsere Spezialisierung und Schwerpunkte finden sie auf unserer Webseite.

Wir sind multilingual ein multilinguales Team, das mehrere Sprachen spricht. Das gibt uns die Möglichkeit eine ideale Kommunikation zwischen Team und Patient zu schaffen.

Dr. Hakimi hat sein Studium in Main absolviert. Im Laufe der Jahre hat  Dr. Hakimi an Fortbildungen und Studienaufenthalten im In- und Ausland teilgenommen. Das führt zu dem bereiten Spektrum der Behandlungen, die er in der Praxis anbietet.

 Zugang zur Zahnpflege in Deutschland

Die zahnärztliche Versorgung in Deutschland wird durch die vielen Zahnarztpraxen und Universitätskliniken sicher gestellt. Etwa 90% der Patienten haben eine gesetzliche Krankenversicherung und etwa 10% der Patienten sind privat versichert. Die Menschen haben einen Anspruch auf die zahnärztliche Behandlung. Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen eine Basisversorgung. Die Patienten haben in der Zwischenzeit das Verständnis und auch die Information, wie sie sich zusäztlich versichern können, damit sie nmicht auf viele Kosten sitzen bleiben, die von den Versicherung übernommen werden. Die Privatversicherte sind in einer besseren Situatioen, weil die privaten Versicherungen viele moderene Behandlungen und hochwertige Materialien in ihrem Leistungsspekterum haben.

Welche Praxen werden angeboten?

Das Spektrum der zahnärztlichen Behandlung ist sehr weit. Es gint viele Fachrichtungen, die sich mit einem Feld der Zahnmedizin befassen.

Unsere Praxis ist auf Implantologie, Parodontologie, Alignertherapie, Wurzelkanalbehandlungen, Knochenaufbaumassnahmen und einigen weitere Felder der Zahnmedizin.

 Kosten der Zahnmedizin in Deutschland

Die Kosten der Behandlunge variiren ziemlich stark. Es ist entscheidend, welche Behandlungen sie bekommen, welche Materialien eingesetzt werden.

Wir beziehen unsere Materilaien hauptsächlich aus Deutschaldn und der Schweiz. Unsere Patienten haben eine drei bis fünfjährige Garantie auf ihrem Zahnersatz. Die Vorasusetzung ist, dass sie die Pflege umsetzen und regelmässige zur ihren professionellen Zahnreinigen kommen.

Standards der Zahnmedizin

 Der Gesamtstandard der Zahnmedizin in Frankfurt und anderen Teilen Deutschlands ist mehr als nur außergewöhnlich mit mehreren mehr als qualifizierten Zahnärzten, Hygienikern, Technikern und Assistenten, die jederzeit bereit sind, auf die Bedürfnisse der Patienten einzugehen. Auch in Notfällen, in denen an Feiertagen oder am Wochenende ein Zahnarztbesuch erforderlich ist, finden sie zu diesen Zeiten immer mindestens einen einsatzbereiten Zahnarzt, ohne dass sie zu den regulären Sprechzeiten warten müssen.

Fazit

Zahnärzte in Frankfurt sind als Experten auf ihrem Gebiet bekannt und verfügen über ausreichende Erfahrung mit verschiedenen Arten von zahnärztlichen Operationen, Eingriffen und Erkrankungen. Mit jedem Tag neuer technologischer Fortschritte, wird die Arbeit der Zahnärzte von Tag zu Tag einfacher und einfacher, da handgeführte Verfahren auf maschinengestützte Behandlungen umgestellt werden. Die Welt der Zahnmedizin ist für alle Bürger mit über 1400 Zahnkliniken im Land leicht zugänglich, die Patienten versorgen und pünktlich behandeln.

Implants

ZAHNIMPLANTATE MIT 3D-IMPLANTOLOGIE

Zahnarztpatienten auf der ganzen Welt suchen immer nach verschiedenen Möglichkeiten, um eine dauerhafte Mundgesundheit aufrechtzuerhalten. Zahnimplantate bieten Patienten eine sehr praktikable Lösung, um ihre fehlenden Zähne zu ersetzen, ohne gesunde  Zahnhartsubstanz zu opfern. Die  traditionelle Therapie der fehlenden Zähne erfordert die Implantationschirurgie oder beschleifen benachbarte Zähne, um die Lücke mit einer Brücke zu versorgen. Die Einführung der Zahnimplantat-Implantologie in Frankfurt hat diese Anforderung beseitigt und bietet somit eine progressive Lösung für den Ersatz fehlender Zähne. Der Zahnarzt oder Implantologe setzt das Implantat an der Stelle der derzeit fehlenden Zähne ein, ohne die angrenzenden gesunden Zähne tatsächlich zu beschädigen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen in der Vergangenheit

ImplantantDas Einsetzen eines oder mehrere Zahnimplantate in die Mundhöhle eines Patienten erfordert einige ganz Reihe an Überlegungen, die vor dem Prozess getroffen werden sollten. Der Arzt muss sicherstellen, dass die Region, die Größe des Implantats und die Angulation angemessen und spezifisch vorbereitet sind.  Darüber hinaus muss der Arzt alle wichtigen Faktoren wie die Biomechanik der Knochendichte, der Nerven und der Nebenhöhlen des Patienten berücksichtigen. In der Vergangenheit wurde die konventionelle Chirurgie von Zahnärzten mit den Händen durchgeführt oder die chirurgischen Führungen wurden an massiven Gipsmodellen hergestellt. Sie verwendeten im Labor hergestellte Schienen und bohrten Löcher, bevor sie das Handstück des Chirurgen führten. In der heutigen Zeit ist es dank der Fortschritte bei der Digitalisierung und der Computertomographie (CBCT) nun möglich, sehr präzis geführte Operationen durchzuführen.

Vorteile der  3D-Implantaten

3D-Implantate werden im Bereich der dentalen Implantologie in Frankfurt häufig für verschiedene Zwecke eingesetzt. Die Möglichkeit, patientenspezifische chirurgische Modelle, erforderlichen chirurgischen Instrumente, kundenspezifische Implantatschienen und viele andere zahnärztliche Arbeitschritte zu drucken, erhöhen den patientenkomfort und erleichtern das Setzen der Implantate.

Lassen Sie uns nun einige der Hauptvorteile der Verwendung von 3D-Implantationen diskutieren.

Passgenaugiket:

Wenn es darum geht, Implantate zu bekommen, gibt es keine allgemeine oder gemeinsame Größe für alle Patienten. Die Knochenstrukturen in der menschlichen Mundhöhle können von Person zu Person sehr unterschiedlich sein. Die 3D-gedruckte Implantatführung bietet jedem Patienten eine perfekte Passform und kann genau auf die Zahnabmessungen jedes Patienten abgestimmt werden.

Schnelle Erholung

In manchen Fällen sind Implantate nicht perfekt für den Patienten geeignet , so dass sich die Wiederherstellung nach der Operation  möglicherweise verzögern, wenn die Operation aufgrund unsachgemäßer Einstellungen und Abmessungen nicht effizient ist. Dies ist bei 3D-Implantationen nicht der Fall. Aufgrund ihrer hundertprozentigen Genauigkeit sind 3D-Implantatinsertionen hilfreich für die Genesung des Patienten und helfen auf lange Sicht. Zahnärzte, die in Frankfurt Implantologie praktizieren, empfehlen die Verwendung der 3D-Implantatplanung zum Nutzen ihrer Patienten.

Zahnarzt

Weniger Operationszeit

Auf dem Gebiet der Implantologie besteht bei herkömmlichen Verfahren für Implantatoperationen in der Regel eine präoperative Beurteilung des Patienten, bei der die Platzierung des Implantats visuell überprüft wird. Der Zahnarzt nimmt verschiedene  Anpassungen an den Implantaten vor, bis die am besten geeignete Passform gefunden ist. Mehr Anpassungen an den Implantaten bedeuten nur längere Operationszeiten für den Chirurgen und den Patienten und ein viel höheres Infektionsrisiko. Die fortschrittliche 3D-gedruckte Implantatinsertion hilft bei der Lösung dieser Probleme und bietet eine hohe Erfolgsquote in der Implantatchirurgie.

Fazit

Die Implantologie in Frankfurt hat sich aufgrund der Fortschritte, die durch den Einsatz  der 3D-Implantologie bei täglichen zahnärztlichen Eingriffen erzielt wurden, weiterentwickelt. Zahntechniker und andere Spezialisten arbeiten jeden Tag daran, innovative Veränderungen in der Zahnmedizin herbeizuführen, und werden dies auch langfristig tun.

Implantologie

Zahnimplantate in Frankfurt

Was ist Implantologie?        

Die Implantologie ist der Zweig der Zahnmedizin, der sich mit der Implantation eines künstlichen Zahns in den Kiefer eines Patienten befasst, der seinen natürlichen Zahn verloren hat. Die Wissenschaft der Implantologie wird ins Bild gesetzt, wenn ein Zahnarzt feststellt, dass der natürliche Zahn eines Patienten entfernt und stattdessen ein Zahnimplantate Frankfurt eingesetzt werden muss. Nach einer sorgfältigen Untersuchung der Zähne extrahiert der Arzt den befallenen Zahn.

Immer wenn  Patienten einen Endodontisten zur Untersuchung mit einem infizierten oder beschädigten Zahn aufsuchen, kann der Zahnarzt den natürlichen Zahn mehr als oft retten. Es gibt jedoch Zeiten, in denen dies nicht möglich ist und es wichtig wird, den Zahn zu extrahieren und durch ein künstliches Implantat zu ersetzen. Hier kommt ein Implantologe ins Spiel.

Zahnimplantate Frankfurt

Wie unterscheidet sich ein Implantologe von einem allgemeinen Zahnarzt?

Die Implantation besteht darin, dass ein Zahnarzt Ihre Zahnwurzeln durch metallische, schraubenartige Pfosten ersetzt und Ihre fehlenden Zähne durch künstliche Zähne ersetzt. Die neuen Implantate sehen und funktionieren sehr ähnlich wie echte Zähne. Da sie chirurgisch in Ihrem Kieferknochen platziert werden, verschmilzt das Titan im Implantat mit Ihrem Kieferknochen. Dies bedeutet, dass Ihre Implantate nicht verrutschen, Geräusche machen oder Knochenschäden verursachen, wie dies bei festen Brücken möglich ist. Die Methode, mit der die Operation durchgeführt wird, hängt von der Art des eingesetzten Zahnimplantate Frankfurt und den vorhandenen Bedingungen Ihres Kieferknochens ab. Insgesamt kann die Implantation oder Zahnchirurgie ein sehr komplizierter Prozess sein, und daher ist ein Implantologe der beste Arzt, um diese Art von Verfahren durchzuführen.

Bedeutung der Implantation

Implantate helfen bei der Erzeugung von Knochenwachstum in der Umgebung des Implantats. Für Patienten ist es vorteilhaft, die Knochen im Kiefer zu stärken und das versunkene Erscheinungsbild aufgrund des Knochenverlusts im Kieferknochen zu lindern. Diese Behandlungsmethode ist als Osseo-Integration bekannt und sehr nützlich, um dem Knochenverlust in Zukunft zu widerstehen. Es ist auch eine wichtige Lösung zur Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Zahngesundheit. Sie können sich auf unseren erfahrenen Implantologen verlassen, der an spezalisierten Universitäten ausgebildet wurde. Dr. Hakimi hat seine Weiterbildung an der renommierten Columbia Unversity in der Stadt New York absolviert, um später in Frankfurt Implantologie zu  praktizieren, um die beste Behandlung in der Region anzubieten.

 

Wie werde ich Implantologe?

 

Zahnärzte, die in Frankfurt eine Karriere in der Implantologie anstreben, haben mehrere Möglichkeiten. Es gibt Kurse zur Zahnimplantatio von verschiedenen Institutionen mit unterschiedlichen Standards und Dauer.. Wenn Sie eine Karriere in der Implantologie in Frankfurt anstreben, empfehlen wir Ihnen, an einem der verschiedenen Implantatkurse an renommierten Universitäten teilzunehmen, die auf diesem Gebiet ein hohes Ansehen genießen. Es gibt mehrere Gründe, aus denen sich angehende Zahnärzte für die Implantologie entscheiden, z. B. die Gelegenheit zum Lernen, die Praxis, den Fokus und die Entschlossenheit, die erforderlich sind, und das damit verbundene Risikomanagement. Sobald Sie mit den Grundlagen vertraut sind und sich an einer Institution eingeschrieben haben, empfehlen wir Ihnen, Ihr Wissen in die Praxis zu transferieren. Wir bieten auch Hospitationen im Bereich der Implantologie an.

Karrierechancen

Für einen neuen Zahnarzt Frankfurt ist es selten möglich, neue und komplexe Fähigkeiten wie das Einsetzen von Zahnimplantate Frankfurt zu erlernen, indem er einfach Vorlesungen in einer medizinischen Einrichtung besucht. Jeder angehende Implantologe muss sich für ein qualitativ hochwertiges Programm anmelden, um seine Fähigkeiten weiter zu verbessern

FAZIT:

 Orale Implantologie ist ein breites Feld, das sehr komplex ist und höchste Konzentration und Einsatz erfordert. Das Wissen über die Implantologie und das auswählen ihrer Implantatsystem sind entscheidende Faktoren, um in diesem Bereich Ihre Patienten und deren Ansprüchen gerecht zu werden. Die Implantologie ist ein sehr dynamisches Feld, das von Entwicklung und forschung geprägt ist. Der Einsatz der ersten Implantate und die Implantologie heute zeigen, wie rasant die Entwicklungen von statten gehen. Ihr Wissen und Fokus sind entscheidend,um erfolgreich Implantologie praktiszieren zu können. Der Transfer der Theorie in die praxis und das Abrufen alle vorhandenen Information unter schwierigen Bedingugnen, machen sie zu einem guten Implantologen.

IMPLANTOLOGIE: WAS SIND ZAHNIMPLANTATE?

Was ist Implantologie?

Die Implantologie ist ein Zweig der Zahnmedizin, der sich mit der dauerhaften Implantation künstlicher Zähne in den Kiefer eines Patienten befasst, der irgendwie seine natürlichen Zähne verloren hat. Die Implantologie wird in die Praxis umgesetzt, wenn ein Zahnarzt feststellt, dass ein natürlicher Zahn entfernt und stattdessen ein Implantat eingesetzt werden muss. Nach sorgfältiger Untersuchung wird der fauler Zahn extrahiert und ein Implantat eingesetzt.

Zahnimplantate

Trotz drastischer Verbesserungen in der Zahnpflege leiden weltweit jede Woche Millionen Menschen an Zahnverlust, hauptsächlich aufgrund von Problemen wie Karies, Verletzungen oder Parodontitis. Für viele Jahre war die einzige Grundbehandlung für Menschen, denen Zähne fehlten, eine Versorgung mit der Prothese. Mit der Zeit und Entwicklung haben die Wissenschaftler jedoch Fortschritte gemacht, um Technologien wie Zahnimplantate als Ersatz für Zahnwurzeln zu entwickeln. Implantate dienen als wesentliche Grundlage für die dauerhafte oder den Ersatz von Zähnen.

Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten?

Die Implantologie in Frankfurt bietet mehrere Vorteile. Einige von ihnen sind wie folgt:

  • Zahnimplantate lassen Menschen besser aussehen als Menschen, die Zähne verloren haben.
  • Schlechte Prothesen und ein schlampiger Sitz können dazu führen, dass der Patient grundlegende Wörter murmelt oder verwischt. Sie können mit Zahnimplantaten sprechen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass der Zahn herausrutscht.
  • Um dauerhafte Implantate zu erhalten, müssen Sie diese zu einem festen Bestandteil Ihres Mundes machen.
  • Es hilft Ihnen, besser zu essen. Patienten mit Implantaten sollen im Vergleich zu Patienten ohne Implantate,  weniger Verdauungsproblem haben.
  • Es verbessert das Selbstwertgefühl des Patienten.
  • Zahnimplantate beeinträchtigen die Mundgesundheit in keinster Weise. Sie verlängern ihre Lebensqualität.
  • Implantate sind sehr langlebig und halten viele Jahre. Wenn ein Patient seine Implantate gut pflegt, kann dies ein Leben lang erhalten bleiben..
  • Zahnimplantate beseitigen die Verlegenheit von herausnehmbaren Prothesen oder Klebstoffen, die erforderlich sind, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Risiken iImplantologiem Zusammenhang mit Zahnchirurgie

Risiken sind mit jeder größeren Operation verbunden, und Zahnimplantatoperationen bergen auch einige Risiken für die Gesundheit des Patienten. Solche Probleme sind jedoch sehr selten können manchmal auftreten. Sie sind im Vergleich zu den Vorteilen normalerweise klein und können leicht behandelt werden. Die Risiken umfassen:

Die Patienten können an der Implantationsstelle eine Infektion entwickeln.

Verletzungen oder Schäden an umgebenden Zahnstrukturen wie Zahnschmelz, Blutgefäßen oder Zahnfleisch anderer Zähne.

Nervenschäden in der Mundhöhle, die unerträgliche Schmerzen, Taubheitsgefühl im Zahnfleisch oder ein Kribbeln in Ihren natürlichen Zähnen, Zahnfleisch, Lippen oder Kinn verursachen können.

Sinusprobleme beim Patienten, wenn Zahnimplantate im Oberkiefer in eine Ihrer Sinushöhlen hineinragen.

Vorbereitung

Der grundlegende Planungsprozess für die Chirurgie der Zahnimplantologie in Frankfurt umfasst eine breites Spektrum an spezialisierter Zahnärzte, darunter einen erfahrenen Zahnarzt Frankfurt, der sich auf zahnärztliche Erkrankungen von Mund, Kiefer und Gesicht spezialisiert hat (Mund- und Kieferchirurg). Ein Zahnarzt, der sich darauf spezialisiert hat, Behandlung von Weichteilstrukturen im Mund durchführen zu können. Ausserdem soll er das Stützgewebe stabilisieren,  wie Zahnfleisch und Knochen (Parodontologe).  Ein Zahnarzt, der künstliche Kronen und Brücken entwirft, herstellt und anpasst (Prothetiker), oder gelegentlich ein HNO-Spezialist (Hals, Nasen und Ohren). Jeder dieser Spezialisten wird Sie gründlich untersuchen und sicherstellen, dass Sie für die Operation bereit sind.

Erfolgsquoten

Im Allgemeinen weisen Zahnimplantate eine Erfolgsrate von etwa 98% auf, die vom Fall zu Fall variiert. Die Ergebnisse hängen davon ab, wo die Implantate im Kiefer platziert werden. Die richtige Zahnpflege, zweimal täglich putzen und Zahnseide verwenden, können die Lebensdauer der Zahnimplantate bestimmen. Zahnärzte empfehlen die zweimalige jährliche Kontrolluntersuchung und deb Besuch zur professionellen Zahnsteinentgernung.

Die Implantologieverfahren in unserer Praxis in Frankfurt haben sich in der jüngeren Vergangenheit entwickelt. Die meisten Zahnimplantate werden erfolgreich platziert. Nur 2 von 100 Implantate gehen verloren. Die meisten Unwegbarkeiten sind die Mundhygiene, Knochenqualität und Verhaltensregeln.  Wenn das Implantat im Knochen nicht integriert wird, dann beginnt die Fehlersuche. Meistens im aufwedigen Verfahren finden wir heraus, weshalb das Implantat im bestimmten Fall nicht einheilen konnte. Die Mundhygiene und Mundgesundheit sind wichtige Faktoren hierbei.

Wenden Sie sich von Zeit zu Zeit an Ihren Zahnarzt und stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen zahnärztlichen Rat befolgen. Vermeiden Sie dahnschädigende Angewohnheiten wie vermehrte Konsum von  Süssem, Knirschen der Zähne, Kauen auf harten Gegenstände, Rauchen und übermääsige Alkoholkonsum.

 

Aligner Therapy in Frankfurt

Parodontologie

Parodontologie? Was heißt das eigentlich?

Die Parodontologie Frankfurt ist ein Bereich der Zahnmedizin, der sich mit dem Zahnhalteapparat („Parodontium“) und dessen Erkrankungen befasst.

Wie der Name schon sagt, hält das Parodontium den Zahn im Knochen. Zum Parodontium gehören Zahnfleisch, Kieferknochen, Wurzeloberfläche der Zähne und verschiedene Fasern, die die Zähne am Knochen befestigen.

Eine bakterielle Erkrankung des Zahnhalteapparats bezeichnet man als Parodontitis. Diese Erkrankung beginnt meist mit einer Entzündung und Schwellung des Zahnfleisches. Diese Schwellung des Zahnfleisches erschwert Ihnen als Patient zusätzlich die Reinigung der Zahnoberflächen und besonders die des Zahnhalsbereichs, wo die für uns sichtbare Zahnkrone in Zahnwurzel(n) übergeht. Die Verbindung zwischen Zahn und Zahnfleisch löst sich langsam und es entsteht ein Zwischenraum den man als Zahnfleischtasche („Pocket“) bezeichnet. Dadurch, dass sich in dieser Tasche die Bakterien so gut ansammeln können, werden weitere Prozesse im Körper angestoßen, die schließlich zu einem Abbau des Kieferknochens und des Zahnfleisches führen und so die Zähne immer mehr aus Ihrer Verankerung ziehen. Sie werden immer lockerer und wenn man nichts gegen die Krankheit unternimmt, steht der komplette Zahnverlust bevor.

Parodontologie

Für unsere Zahnarztpraxis im Frankfurter Nordend steht Ihr Lächeln im Vordergrund. Mit regelmäßigen Kontrollen und Zahnreinigungen helfen wir Ihnen dabei, dass es erst gar nicht zum Ernstfall kommt. Sollten Sie jedoch schon Probleme haben, die sich in Schmerzen, Zahnfleischbluten oder verlängert aussehender Zähne durch Zahnfleisch und Knochenrückgang äußern, helfen wir Ihnen mehr als gerne!

Unser leitender Zahnarzt Dr. med. dent. H. Hakimi ist ein echter Experte im Gebiet der Parodontologie Frankfurt. Er eignete sich nicht nur deutsche Therapiemethoden an, sondern sammelte auch im Ausland wie den USA oder Großbritannien Erfahrungen. So besuchte er schon vielfache Fortbildungen und Weiterbildungskurse an der Colombia University, New York oder am Eastman Dental Institute an der University of Manchester, sowie an der University of Birmingham.

Zahnimplantaten Im Folgenden können Sie nun heraus lesen, welche Methoden der Therapie einer Parodontitis sich in unserer Zahnarztpraxis durchgesetzt haben.

Im Allgemeinen kann man die Parodontitis-Behandlung in eine Vorbehandlung, die eigentliche Parodontitistherapie und eine Nachbehandlung gliedern.

Parodontologie Frankfurt, Bei der Vorbehandlung bekommen Sie als Patient eine Anleitung zur optimalen Mundhygiene. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre tägliche Zahnreinigung zu optimieren, sodass Sie bakterielle Zahnbeläge schon Zuhause möglichst vollständig entfernen können. Außerdem werden schon hart gewordene Zahnbeläge, die sie selbst nicht mehr weg bekommen bei uns in der Praxis während der professionellen Zahnreinigung entfernt. Ein netter Nebeneffekt hierbei ist, dass Ihre Zähne in neuem Glanz erstrahlen, da auch Verfärbungen entfernt werden können. Zur Vorbehandlung gehört außerdem die Behandlung von anderen Zahnerkrankungen wie Karies.

Zahnarzt Frankfurt Bei der systematischen Parodontitistherapie werden dann unter örtlicher Betäubung alle Beläge an den schon zuvor genannten, schwer zu erreichenden Zahnfleischtaschen und den Oberflächen der Zahnhälse und Zahnwurzeln entfernt („Deep Scaling“). In besonders schweren Fällen muss das Zahnfleisch teilweise aufgeschnitten und zurückgeklappt werden, um alles entzündete Gewebe optimal entfernen zu können. Die Wurzeloberflächen und der angegriffene Knochen können mit speziellen Instrumenten wieder geglättet werden („Root Planing“). Sollte schon viel Knochengewebe abgebaut worden sein, bauen wir den Knochen mit sehr gutem Knochersatzmittel und teilweise auch unter Verwendung Ihres Blutes (lesen sie sich hierzu gerne unseren Artikel zur Behandlung A-PRF durch) wieder auf. Anschließend wird das Zahnfleisch wieder vernäht.

Verwandter Artikel : 7 Tipps zur Vermeidung von Zahnproblemen

Bei der Nachbehandlung finden in regelmäßigen Abständen (je nach Schweregrad der Erkrankung) Kontrollen der Zähne und des Zahnfleisches statt. Hier messen wir vor allem die Zahnfleischtaschen und achten durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen darauf, dass alle Beläge stets entfernt werden.

Also, keine Angst: Sie sind nicht alleine. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Zahnfleischprobleme in den Griff zu bekommen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kommen Sie gerne bei uns in der Zahnarztpraxis vorbei oder probieren Sie es telefonisch. Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie!

Translate »
Seit etlichen Monaten sind die SARS-CoV-2-Infektionszahlen wieder stark angestiegen. Zahnärztinnen und Zahnärzte und ihre Praxisteams stehen nach wie vor in der Krisensituation vor enormen Herausforderungen. Wie von Beginn der Krise an ist es das primäre Ziel der Vertragszahnärzteschaft, die zahnärztliche Versorgung aller Patientinnen und Patienten bei maximalem Infektionsschutz aufrechtzuerhalten und das Infektionsrisiko in den Praxen zu minimieren. Das zahnärztliche Versorgungssystem hat dabei seine Verlässlichkeit und Belastbarkeit bereits unter Beweis gestellt. Die WHO und alle Dachorganisationen in der Zahnmedizin haben empfohlen, die zahnmedizinische Grundversorgung weiterhin aufrecht zu erhalten. Das Infektionsriskio in unserer Praxis wird durch den Aufwand in der Hygiene und Desinfektion weiter minimiert. Wir werden weiterhin keine Mühe scheuen, um unseren Betrieb weiterhin aufrecht zu erhalten. Ihr Praxisteam, Zahnarzt Frankfurt
+ +