Home

Home Home

Herzlich Willkommen

So angenehm und entspannend kann ein Besuch beim Zahnarzt sein: Mit Ihrem „Online-Besuch“ können Sie unsere Praxis, unser Team und unser zahnmedizinisches Angebot kennenlernen – ohne Zahnschmerzen, ohne Termin und in aller Ruhe. Informieren Sie sich per Mausklick über die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnheilkunde, lassen Sie sich zeigen, wie wir Ihr Lächeln noch schöner machen können und erfahren Sie alles über die Möglichkeiten der modernen Implantologie: Sofortimplantate! Und wenn Sie es wünschen, vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche zahnärztliche Beratung. Unser Ziel: Gesunde, schöne Zähne ein Leben lang. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis in Frankfurt Nordend, fußläufig von der Bahnhaltestation Hauptwache erreichbar.

 

Unsere Praxis

Dr. med. dent. Hakimi
Oeder Weg 52-54
60318 Frankfurt am Main

Tel. 069-5978282
info@nordend-zahnarzt.de

 

Der Verlust eines einzelnen Zahnes kann jeden treffen. Oft sogar innerhalb von Sekunden: Sport gemacht, Zahn weg. Das ist zwar erschreckend, aber heutzutage kein Drama mehr.

 

Wenn das Lächeln plötzlich in die Jahre kommt, mehrere Zähne fehlen oder älterer Zahnersatz immer wieder Probleme macht, können Sie die Zahnreihen mit Hilfe von Implantaten wieder unversehrt aussehen lassen.

 

Einer der Schwerpunkte unserer Praxis liegt im Bereich der dentalen Implantologie. Keine andere Form des Zahnersatzes kommt dem ursprünglichen Zustand so nahe wie das Implantat.

 

Hier sind mögliche Fragen zu Zahnimplantaten aufgeführt.

 

Implantologie. Implantate in Frankfurt. Sofortimplantate.

 

Translate »
Seit etlichen Monaten sind die SARS-CoV-2-Infektionszahlen wieder stark angestiegen. Zahnärztinnen und Zahnärzte und ihre Praxisteams stehen nach wie vor in der Krisensituation vor enormen Herausforderungen. Wie von Beginn der Krise an ist es das primäre Ziel der Vertragszahnärzteschaft, die zahnärztliche Versorgung aller Patientinnen und Patienten bei maximalem Infektionsschutz aufrechtzuerhalten und das Infektionsrisiko in den Praxen zu minimieren. Das zahnärztliche Versorgungssystem hat dabei seine Verlässlichkeit und Belastbarkeit bereits unter Beweis gestellt. Die WHO und alle Dachorganisationen in der Zahnmedizin haben empfohlen, die zahnmedizinische Grundversorgung weiterhin aufrecht zu erhalten. Das Infektionsriskio in unserer Praxis wird durch den Aufwand in der Hygiene und Desinfektion weiter minimiert. Wir werden weiterhin keine Mühe scheuen, um unseren Betrieb weiterhin aufrecht zu erhalten. Ihr Praxisteam, Zahnarzt Frankfurt
+ +