Tag: 8. September 2021

aligner therapy in Frankfurt

Aligner Therapie in Frankfurt, Kosten, Behandlung und Zeitpunt der Ausführung

Die Bedeutung eines gesunden Lächelns kann nicht ignoriert werden. Die richtige Zahnstellung ist nicht nur entscheidend für ein schönes Lächeln, sondern hilft auch bei der Aufrechterhaltung der Mundhygiene.
Die Aligner-Therapie in Frankfurt bringt Ihre Zähne in die richtige Position.

Wenn die Zähne perfekt ausgerichtet sind, ist es einfacher die Zähne zu putzen und Zahnseide zu verwenden. Es ist auch einfacher das Risiko von Bakterienbefall zu mindern, die zu Karies und anderen Gesundheitsproblemen im Mundraum führen können. Die Alignertherapie in Frankfurt bietet einige Möglichkeiten bei der Korrektur der Zahnfehlstellungen.

Auf dem Gebiet der Kieferorthopädie gibt es jedoch mehrere Lösungen, um das Problem der Fehlstellungen zu lösen. Aber die häufigste unter allen ist die Therapie mit transparenten Alignern.

Beginnen wir mit der wichtigsten Frage: Was ist eine Alignertherapie? Es ist ein Teil der Zahnheilkunde, in dem es Ihnen hilft, Ihre Zähne bei Fehlstellungen in Form von Engstand, Zahnlücken, Nichtokklusion und weitere Fehlstellungen, zu korrigieren.

Es besteht aus unsichtbaren Schienen, die alle zwei Wochen neu eingegliedert werden können. Der Zahnarzt Frankfurt analysiert die Situation der Zähne des Patienten mit Hilfe eines 3D-Scans,  intraoralen Fotografie, einer Röntgenaufnahme des Ober- und Unterkiefers und einer Inspektion der aktuellen Situation. Danach plant er, wie die Al

Translate »
Seit etlichen Monaten sind die SARS-CoV-2-Infektionszahlen wieder stark angestiegen. Zahnärztinnen und Zahnärzte und ihre Praxisteams stehen nach wie vor in der Krisensituation vor enormen Herausforderungen. Wie von Beginn der Krise an ist es das primäre Ziel der Vertragszahnärzteschaft, die zahnärztliche Versorgung aller Patientinnen und Patienten bei maximalem Infektionsschutz aufrechtzuerhalten und das Infektionsrisiko in den Praxen zu minimieren. Das zahnärztliche Versorgungssystem hat dabei seine Verlässlichkeit und Belastbarkeit bereits unter Beweis gestellt. Die WHO und alle Dachorganisationen in der Zahnmedizin haben empfohlen, die zahnmedizinische Grundversorgung weiterhin aufrecht zu erhalten. Das Infektionsriskio in unserer Praxis wird durch den Aufwand in der Hygiene und Desinfektion weiter minimiert. Wir werden weiterhin keine Mühe scheuen, um unseren Betrieb weiterhin aufrecht zu erhalten. Ihr Praxisteam, Zahnarzt Frankfurt
+ +